registrieren  anmelden  
  Dienstag, 17. Juli 2018  
Über diese Seite.. minimieren
Hier informieren wir über den Gaujugendturntag und das Turnerjugendforum 2016.
Hier informieren wir über den Gaujugendturntag und das Turnerjugendforum 2016.

Ansprechpartner minimieren

Links minimieren

QR-Code minimieren
QR-Code Tuju-Forum 2016
Modulinhalt drucken  

Archiv2016Turntage 201630.01.16 GaujugendturntagTuju-Forum    
Foto-Impressionen minimieren

Versammlungsdaten minimieren

Veranstalter: Turngau Staufen
Bezeichnung: Turnerjugend-Forum beim Gaujugendturntag 2016
Termin: 30. Januar 2016 8.00 - 14:30 Uhr
Ort: Schul- und Sportzentrum Bad Boll
Anmeldegebühr:

45,00 Euro
20,00 Euro (Eigenanteil für Mitarbeiter der Mitgliedsvereine)
20,00 Euro (Teilnahme an Workshops "Ganztagsschule" W21+22+23)

Anmeldung: Anmeldung zum Turnerjugend-Forum bitte bis 20. Januar an die Turngau-Geschäftsstelle
Die Anzahl der Plätze bei den einzelnen Workshops ist begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, Mitarbeiter der Mitgliedsvereine haben Vorrang.

Veranstalter: Turngau Staufen
Bezeichnung: Turnerjugend-Forum beim Gaujugendturntag 2016
Termin: 30. Januar 2016 8.00 - 14:30 Uhr
Ort: Schul- und Sportzentrum Bad Boll
Anmeldegebühr:

45,00 Euro
20,00 Euro (Eigenanteil für Mitarbeiter der Mitgliedsvereine)
20,00 Euro (Teilnahme an Workshops "Ganztagsschule" W21+22+23)

Anmeldung: Anmeldung zum Turnerjugend-Forum bitte bis 20. Januar an die Turngau-Geschäftsstelle
Die Anzahl der Plätze bei den einzelnen Workshops ist begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, Mitarbeiter der Mitgliedsvereine haben Vorrang.


Downloads minimieren
 BezeichnungKategoriegeändert amGröße Klicks
Programmbroschüre Tuju-Forumpdf15.12.20152,60 MBDownload1466

Mitteilungen minimieren
Jetzt zum Tuju-Forum 2017 anmelden!Jetzt zum Tuju-Forum 2017 anmelden!
Freitag, 23. Dezember 2016: Das Workshop-Angebot für das 7. Tuju-Forum am 28. Januar 2017 in Bad Überkingen steht fest. Die Broschüre kann jetzt als PDF-Datei herunter geladen werden. weiter ...

Kleine Fotoauswahl in der FotogalerieKleine Fotoauswahl in der Fotogalerie
Montag, 1. Februar 2016: Eine kleine Auswahl an Fotos ist schon mal in der Fotogalerie - weitere folgen. Diese Fotos können für eigene Berichte der Teilnehmer und Vereine über das Tuju-Fforum gerne verwendet werden. Wir freuen uns über eine Rückmeldung bzw. einen Link auf solche Berichte (per E-Mail an die Turngau-Geschäftsstelle) weiter ...

Neue Rekordmarken beim Tuju-Forum 2016Neue Rekordmarken beim Tuju-Forum 2016
Donnerstag, 28. Januar 2016: Die sechste Auflage des Turnerjugend-Forums am Samstag in Bad Boll setzt neue Rekordmarken. Insgesamt 16 Workshops, von denen bis zu sechs parallel stattfinden, vermitteln aktuelle Informationen und neue Ideen für die Übungsstunden. Über 300x wurde die Programmbroschüre herunter geladen und 135 Teilnehmer (+15%) spiegeln die Attraktivität der Veranstaltung gut wider, die neben der Fortbildung auch eine gute Gelegenheit zu Gesprächen und Diskussionen mit den Turngau-Mitarbeitern und mit Mitarbeitern der anderen Turn- und Sportvereine bietet. Jeder zweite der 80 Mitgliedsvereine im Turngau Staufen hat seine Vereinsmitarbeiter und Übungsleiter angemeldet: an der Spitze der Treffelhausen mit 10, der TSV Kuchen mit 8, der TV Nenningen mit 7 gefolgt von TSV Schlierbach und TV Bünzwangen mit je 6 Mitarbeitern.

Nachmeldefrist bis Dienstag 12 UhrNachmeldefrist bis Dienstag 12 Uhr
Donnerstag, 21. Januar 2016: Bis zum Meldetermin am 20. Januar haben sich 100 Übungsleiter aus den Mitgliedsvereinen des Turngaues Staufen angemeldet, insgesamt erwartet die Turngaujugend 125 Teilnehmer beim Tuju-Forum. Das sind bereits mehr Teilnehmer als beim Tuju-Forum 2015. Da in Bad Boll die "alte" und die neue Halle zur Verfügung stehen, können diesmal jedoch sechs Workshops parallel angeboten werden. Dadurch gibt es in einigen Workshops noch freie Plätze und Anmeldungen dafür werden noch bis Dienstag, 26. Januar, 12:00 Uhr entgegengenommen. Ausgebucht sind bereits: W31 und W32 (Ulrike Deinaß), W53 (Corina Viohl) und W63 (Stefanie Diez). In den Workshop W51 und W52 (Axel Fries) sind noch einige wenige Plätze frei.

Spezieller Forumsbereich Spezieller Forumsbereich "Ganztagsschule"
Montag, 18. Januar 2016: Ein ganzer Workshop-Block ist dieses Jahr dem Thema "Sportangebote in der Ganztagsschule" gewidmet. Im Workshop W21 informieren Karin Schell (Staatl. Schulamt GP / Sportkreis Göppingen) und Dominik Eberle (WLSB) über die aktuellen Rahmenbedingungen und die Kooperationsvereinbarung. Im Workshop W22 stellt Karin Schell Beispiele für gut funktionierende Kooperationen vor und der Workshop W23 zeigt Sebastian Graf, wie solche Sportangebote in der Praxis aussehen können. Diese Workshops wurden in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt Göppingen und dem Sportkreis Göppingen ausgearbeitet und sind für Mitarbeiter ALLER WLSB-Vereine und Schulleiter/Lehrer an Schulen im Bereich des Staatlichen Schulamts Göppingen konzipiert.

Programmbroschüre zum DownloadProgrammbroschüre zum Download
Dienstag, 15. Dezember 2015: Die Programmbroschüre mit den Beschreibungen der Workshops, Informationen zu den Referenten und dem Anmeldeformular steht jetzt als PDF-Datei zum Download bereit. Der Turngau-Jugendausschuss hat bei der 6. Auflage des Tuju-Forums mit insgesamt 16 Workshops das bisher umfangreichste Angebot zusammengestellt, für das das Schul- und Sportzentrum in Bad Boll beste Rahmenbedingungen bietet.

Einladungs-Broschüre demnächst zum Download
Montag, 14. Dezember 2015: Insgesamt 16 Workshops stehen beim 6. Tuju-Forum zur Auswahl. Ein ganzer Block von drei Workshops ist vollständig der Kooperation von Sportvereinen mit Ganztagsschulen gewidmet und wird in Kooperation mit dem staatlichen Schulamt und dem Sportkreis Göppingen angeboten. Ebenfalls ein Block von drei Workshops ist speziell für Üungsleiter im Elementarbereich (Eltern-/Kind- und Vorschulturnen) konzipiert. Die Einladungsbroschüre mit den Beschreibungen der Workshops und der Referenten wird zur Zeit gedruckt und liegt dann dem Heft 6/2016 des STAUFEN-INFO bei, das voraussichtlich Ende der Woche verschickt wird. Online wird die Broschüre als PDF-Datei zum Download bereit gestellt.

Jetzt zum Tuju-Forum 2017 anmelden!Jetzt zum Tuju-Forum 2017 anmelden!
Freitag, 23. Dezember 2016: Das Workshop-Angebot für das 7. Tuju-Forum am 28. Januar 2017 in Bad Überkingen steht fest. Die Broschüre kann jetzt als PDF-Datei herunter geladen werden. weiter ...

Kleine Fotoauswahl in der FotogalerieKleine Fotoauswahl in der Fotogalerie
Montag, 1. Februar 2016: Eine kleine Auswahl an Fotos ist schon mal in der Fotogalerie - weitere folgen. Diese Fotos können für eigene Berichte der Teilnehmer und Vereine über das Tuju-Fforum gerne verwendet werden. Wir freuen uns über eine Rückmeldung bzw. einen Link auf solche Berichte (per E-Mail an die Turngau-Geschäftsstelle) weiter ...

Neue Rekordmarken beim Tuju-Forum 2016Neue Rekordmarken beim Tuju-Forum 2016
Donnerstag, 28. Januar 2016: Die sechste Auflage des Turnerjugend-Forums am Samstag in Bad Boll setzt neue Rekordmarken. Insgesamt 16 Workshops, von denen bis zu sechs parallel stattfinden, vermitteln aktuelle Informationen und neue Ideen für die Übungsstunden. Über 300x wurde die Programmbroschüre herunter geladen und 135 Teilnehmer (+15%) spiegeln die Attraktivität der Veranstaltung gut wider, die neben der Fortbildung auch eine gute Gelegenheit zu Gesprächen und Diskussionen mit den Turngau-Mitarbeitern und mit Mitarbeitern der anderen Turn- und Sportvereine bietet. Jeder zweite der 80 Mitgliedsvereine im Turngau Staufen hat seine Vereinsmitarbeiter und Übungsleiter angemeldet: an der Spitze der Treffelhausen mit 10, der TSV Kuchen mit 8, der TV Nenningen mit 7 gefolgt von TSV Schlierbach und TV Bünzwangen mit je 6 Mitarbeitern.

Nachmeldefrist bis Dienstag 12 UhrNachmeldefrist bis Dienstag 12 Uhr
Donnerstag, 21. Januar 2016: Bis zum Meldetermin am 20. Januar haben sich 100 Übungsleiter aus den Mitgliedsvereinen des Turngaues Staufen angemeldet, insgesamt erwartet die Turngaujugend 125 Teilnehmer beim Tuju-Forum. Das sind bereits mehr Teilnehmer als beim Tuju-Forum 2015. Da in Bad Boll die "alte" und die neue Halle zur Verfügung stehen, können diesmal jedoch sechs Workshops parallel angeboten werden. Dadurch gibt es in einigen Workshops noch freie Plätze und Anmeldungen dafür werden noch bis Dienstag, 26. Januar, 12:00 Uhr entgegengenommen. Ausgebucht sind bereits: W31 und W32 (Ulrike Deinaß), W53 (Corina Viohl) und W63 (Stefanie Diez). In den Workshop W51 und W52 (Axel Fries) sind noch einige wenige Plätze frei.

Spezieller Forumsbereich Spezieller Forumsbereich "Ganztagsschule"
Montag, 18. Januar 2016: Ein ganzer Workshop-Block ist dieses Jahr dem Thema "Sportangebote in der Ganztagsschule" gewidmet. Im Workshop W21 informieren Karin Schell (Staatl. Schulamt GP / Sportkreis Göppingen) und Dominik Eberle (WLSB) über die aktuellen Rahmenbedingungen und die Kooperationsvereinbarung. Im Workshop W22 stellt Karin Schell Beispiele für gut funktionierende Kooperationen vor und der Workshop W23 zeigt Sebastian Graf, wie solche Sportangebote in der Praxis aussehen können. Diese Workshops wurden in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt Göppingen und dem Sportkreis Göppingen ausgearbeitet und sind für Mitarbeiter ALLER WLSB-Vereine und Schulleiter/Lehrer an Schulen im Bereich des Staatlichen Schulamts Göppingen konzipiert.

Programmbroschüre zum DownloadProgrammbroschüre zum Download
Dienstag, 15. Dezember 2015: Die Programmbroschüre mit den Beschreibungen der Workshops, Informationen zu den Referenten und dem Anmeldeformular steht jetzt als PDF-Datei zum Download bereit. Der Turngau-Jugendausschuss hat bei der 6. Auflage des Tuju-Forums mit insgesamt 16 Workshops das bisher umfangreichste Angebot zusammengestellt, für das das Schul- und Sportzentrum in Bad Boll beste Rahmenbedingungen bietet.

Einladungs-Broschüre demnächst zum Download
Montag, 14. Dezember 2015: Insgesamt 16 Workshops stehen beim 6. Tuju-Forum zur Auswahl. Ein ganzer Block von drei Workshops ist vollständig der Kooperation von Sportvereinen mit Ganztagsschulen gewidmet und wird in Kooperation mit dem staatlichen Schulamt und dem Sportkreis Göppingen angeboten. Ebenfalls ein Block von drei Workshops ist speziell für Üungsleiter im Elementarbereich (Eltern-/Kind- und Vorschulturnen) konzipiert. Die Einladungsbroschüre mit den Beschreibungen der Workshops und der Referenten wird zur Zeit gedruckt und liegt dann dem Heft 6/2016 des STAUFEN-INFO bei, das voraussichtlich Ende der Woche verschickt wird. Online wird die Broschüre als PDF-Datei zum Download bereit gestellt.

Modulinhalt drucken  

  Aktuell | Veranstaltungen | Archiv | Impressum  
  Copyright 2008-2018 Turngau Staufen e.V.   Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung