registrieren  anmelden  
  Freitag, 20. Juli 2018  
Über diese Seite .. minimieren

Hier informieren wir über die Wettkämpfe in der STB-Oberliga Gerätturnen Männer 2012, in der aus dem Turngau Staufen 2012 der TSV Süßen und der TV Bünzwangen turnen.


Links minimieren

AktuellFachgebieteGerätturnenmännlichSTB Oberliga 2012    
STB Oberliga Gerätturnen Männer 2012 minimieren
Bünzwangens bester Wettkampf der SaisonBünzwangens bester Wettkampf der Saison
Mittwoch, 28. März 2012: Mit der Gewissheit, dass der Wettkampf gegen den Tabellenletzten, die TG Schömberg, kein Selbstläufer wird, fuhren Bünzwangens Oberligaturner in den Zollernalbkreis. Begründet dadurch, weil die Schömberger eine Woche zuvor gegen Süßen ein achtbares Ergebnis eingefahren hatten. Doch die Bedenken waren unbegründet, ausgedrückt durch die Topform, in der Bünzwangen sich gleich in der ersten Hälfte des Wettkampfes vorstellte, mit makelloser Bilanz von 0 : 38 Score- Punkten nach den Ringen. Beinhaltet war dabei auch eine saubere Vorstellung am Pauschenpferd, ohne nennenswerte Fehler, einem kaum glaublichem 0 : 11 Sieg- und dem zweiten Gewinn dieses Gerätes in dieser Saison! weiter ...

Süßen verliert gegen MeisterschaftskandidatenSüßen verliert gegen Meisterschaftskandidaten
Sonntag, 25. März 2012: Die Oberligaturner des TSV Süßen mussten am Samstag eine 23:33 Heimniederlage gegen die TG Wangen-Eisenharz hinnehmen. Schon vor dem Wettkampf war klar, dass es ein sehr schwerer Wettkampf werden würde. Alles musste gelingen, um gegen die Turner aus dem Allgäu eine Chance zu haben, denn diese präsentieren sich dieses Jahr in ausgezeichneter Form und reisten ungeschlagen nach Süßen an. weiter ...

Weiteres Erfolgserlebnis für TV BünzwangenWeiteres Erfolgserlebnis für TV Bünzwangen
Montag, 19. März 2012: Hop oder Top kann es gegen die KTV- Straubenhardt gehen. Hop wenn sie ihre Kaderturner einsetzen und komplett antreten können, oder Top für ihren Gegner, wenn das nicht der Fall ist. So war dies am vergangenen Sonntag, als die Bünzwanger vor einer großen Zuschauerkulisse ihren Gegner Straubenhardt zum 4. und letzten Heimwettkampf in der Raichberghalle empfingen. Die Straubenhardter konnten nur ersatzgeschwächt antreten, und der TV-Bünzwangen ergriff diese Gelegenheit eindrucksvoll beim Schopf. Mit 61 zu 27 Score- Points und 9 : 3 Gerätepunkten hielten sie den Gegner deutlich nieder und legten sich ein weiteres Polster gegen den Abstieg an. weiter ...

Lokalderby in der Oberliga WürttembergLokalderby in der Oberliga Württemberg
Freitag, 9. März 2012: Die beiden Oberliga-Mannschaften im Gerätturnen der Männer tragen am Samstag ihr mit Spannung erwartetes Lokalderby im Turnzentrum Süßen aus. Nach drei Wettkampftagen steht der TSV Süßen zusammen mit der KTV Straubenhardt auf Platz zwei der Tabelle und geht als Favorit in den Wettkampf gegen den Lokalrivalen. Die Bünzwanger haben nach zwei Niederlagen am letzten Wochenende zu Hause gegen Backnang äußerst knapp gewonnen und werden auch in Süßen alles dafür tun, ihren Platz in der Oberliga zu sichern. Wettkampfbeginn ist um 16:00 Uhr. weiter ...

Heimsieg für SüßenHeimsieg für Süßen
Sonntag, 26. Februar 2012: Auf kämpferische Art und Weise gewannen die Süßener Turner ihren ersten Heimwettkampf der Saison gegen die TSG Backnang mit 36:30 Punkten. Die Vorzeichen standen alles andere als gut. Man musste nicht nur auf Michael Kröhn, sondern krankheitsbedingt auch auf Sechskämpfer Tobias Wahl verzichten und ging dadurch deutlich geschwächt an den Start. weiter ...

Auftaktniederlage für Süßens Turner gegen KTV StraubenhardtAuftaktniederlage für Süßens Turner gegen KTV Straubenhardt
Sonntag, 12. Februar 2012: Am Samstag mussten die Oberliga-Turner des TSV Süßen zu Beginn der diesjährigen Saison eine 35:46 Niederlage in Straubenhardt hinnehmen. Schon am ersten Gerät, dem Boden, wurden die Süßener Siegesambitionen deutlich gebremst, als die jungen Nachwuchstalente des Turnprimus KTV Straubenhardt herausragende Bodenübungen, mit denen man sie sicherlich bald in einer Bundesliga sehen wird, präsentierten. Die Übungen enthielten zahlreiche Höchstschwierigkeiten, die zudem sauber vorgetragen wurden. So musste Süßen, trotz starker Übungen von Youngster Marius Brenner und Max Dietzschold, einige Punkte abgeben. Auch Markus Gebauer und Tobias Wahl konnten Ihren Konkurrenten nichts entgegensetzen. Der Boden ging mit 17:0 Scorepunkten an Straubenhardt weiter ...

Böses Erwachen für Bünzwanger Turner in der OberligaBöses Erwachen für Bünzwanger Turner in der Oberliga
Dienstag, 7. Februar 2012: Dass gegen die starke Allgäuer Mannschaft von TG Wangen/ Eisenharz kaum zu gewinnen war, ist den Bünzwanger Turnern schon im Vorfeld klar gewesen, zumal auch noch das Trumpfass Bernhard Sinn an vier Geräten zu ersetzen war. Die Ausgangslage war deshalb alles Andere als gut. Aber vielleicht hat die klare Niederlage von 20:56 Score-Punkten ( 286,00: 301,70 Punkte) auch etwas positives, denn der Wettkampf zeigte gnadenlos, an welchen zum Teil argen Schwachpunkten der Hebel anzusetzen ist weiter ...

Bünzwangens bester Wettkampf der SaisonBünzwangens bester Wettkampf der Saison
Mittwoch, 28. März 2012: Mit der Gewissheit, dass der Wettkampf gegen den Tabellenletzten, die TG Schömberg, kein Selbstläufer wird, fuhren Bünzwangens Oberligaturner in den Zollernalbkreis. Begründet dadurch, weil die Schömberger eine Woche zuvor gegen Süßen ein achtbares Ergebnis eingefahren hatten. Doch die Bedenken waren unbegründet, ausgedrückt durch die Topform, in der Bünzwangen sich gleich in der ersten Hälfte des Wettkampfes vorstellte, mit makelloser Bilanz von 0 : 38 Score- Punkten nach den Ringen. Beinhaltet war dabei auch eine saubere Vorstellung am Pauschenpferd, ohne nennenswerte Fehler, einem kaum glaublichem 0 : 11 Sieg- und dem zweiten Gewinn dieses Gerätes in dieser Saison! weiter ...

Süßen verliert gegen MeisterschaftskandidatenSüßen verliert gegen Meisterschaftskandidaten
Sonntag, 25. März 2012: Die Oberligaturner des TSV Süßen mussten am Samstag eine 23:33 Heimniederlage gegen die TG Wangen-Eisenharz hinnehmen. Schon vor dem Wettkampf war klar, dass es ein sehr schwerer Wettkampf werden würde. Alles musste gelingen, um gegen die Turner aus dem Allgäu eine Chance zu haben, denn diese präsentieren sich dieses Jahr in ausgezeichneter Form und reisten ungeschlagen nach Süßen an. weiter ...

Weiteres Erfolgserlebnis für TV BünzwangenWeiteres Erfolgserlebnis für TV Bünzwangen
Montag, 19. März 2012: Hop oder Top kann es gegen die KTV- Straubenhardt gehen. Hop wenn sie ihre Kaderturner einsetzen und komplett antreten können, oder Top für ihren Gegner, wenn das nicht der Fall ist. So war dies am vergangenen Sonntag, als die Bünzwanger vor einer großen Zuschauerkulisse ihren Gegner Straubenhardt zum 4. und letzten Heimwettkampf in der Raichberghalle empfingen. Die Straubenhardter konnten nur ersatzgeschwächt antreten, und der TV-Bünzwangen ergriff diese Gelegenheit eindrucksvoll beim Schopf. Mit 61 zu 27 Score- Points und 9 : 3 Gerätepunkten hielten sie den Gegner deutlich nieder und legten sich ein weiteres Polster gegen den Abstieg an. weiter ...

Lokalderby in der Oberliga WürttembergLokalderby in der Oberliga Württemberg
Freitag, 9. März 2012: Die beiden Oberliga-Mannschaften im Gerätturnen der Männer tragen am Samstag ihr mit Spannung erwartetes Lokalderby im Turnzentrum Süßen aus. Nach drei Wettkampftagen steht der TSV Süßen zusammen mit der KTV Straubenhardt auf Platz zwei der Tabelle und geht als Favorit in den Wettkampf gegen den Lokalrivalen. Die Bünzwanger haben nach zwei Niederlagen am letzten Wochenende zu Hause gegen Backnang äußerst knapp gewonnen und werden auch in Süßen alles dafür tun, ihren Platz in der Oberliga zu sichern. Wettkampfbeginn ist um 16:00 Uhr. weiter ...

Heimsieg für SüßenHeimsieg für Süßen
Sonntag, 26. Februar 2012: Auf kämpferische Art und Weise gewannen die Süßener Turner ihren ersten Heimwettkampf der Saison gegen die TSG Backnang mit 36:30 Punkten. Die Vorzeichen standen alles andere als gut. Man musste nicht nur auf Michael Kröhn, sondern krankheitsbedingt auch auf Sechskämpfer Tobias Wahl verzichten und ging dadurch deutlich geschwächt an den Start. weiter ...

Auftaktniederlage für Süßens Turner gegen KTV StraubenhardtAuftaktniederlage für Süßens Turner gegen KTV Straubenhardt
Sonntag, 12. Februar 2012: Am Samstag mussten die Oberliga-Turner des TSV Süßen zu Beginn der diesjährigen Saison eine 35:46 Niederlage in Straubenhardt hinnehmen. Schon am ersten Gerät, dem Boden, wurden die Süßener Siegesambitionen deutlich gebremst, als die jungen Nachwuchstalente des Turnprimus KTV Straubenhardt herausragende Bodenübungen, mit denen man sie sicherlich bald in einer Bundesliga sehen wird, präsentierten. Die Übungen enthielten zahlreiche Höchstschwierigkeiten, die zudem sauber vorgetragen wurden. So musste Süßen, trotz starker Übungen von Youngster Marius Brenner und Max Dietzschold, einige Punkte abgeben. Auch Markus Gebauer und Tobias Wahl konnten Ihren Konkurrenten nichts entgegensetzen. Der Boden ging mit 17:0 Scorepunkten an Straubenhardt weiter ...

Böses Erwachen für Bünzwanger Turner in der OberligaBöses Erwachen für Bünzwanger Turner in der Oberliga
Dienstag, 7. Februar 2012: Dass gegen die starke Allgäuer Mannschaft von TG Wangen/ Eisenharz kaum zu gewinnen war, ist den Bünzwanger Turnern schon im Vorfeld klar gewesen, zumal auch noch das Trumpfass Bernhard Sinn an vier Geräten zu ersetzen war. Die Ausgangslage war deshalb alles Andere als gut. Aber vielleicht hat die klare Niederlage von 20:56 Score-Punkten ( 286,00: 301,70 Punkte) auch etwas positives, denn der Wettkampf zeigte gnadenlos, an welchen zum Teil argen Schwachpunkten der Hebel anzusetzen ist weiter ...

Modulinhalt drucken  

Liga-Post TSV Süßen Oberliga Männer 2012
Lokalderby minimieren
Lokalderby am 10.03.2012

  Aktuell | Veranstaltungen | Archiv | Impressum  
  Copyright 2008-2018 Turngau Staufen e.V.   Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung